079 798 10 64 info@artgarten.ch

Pflege 4 (2)Die Invasion des Buchsbaumzünslers klingt langsam ab. Merken tun wir dies, weil wir auffallend weniger befallene Buchsbäume behandeln müssen.

Es wird vermehrt beobachtet, dass nun verschiedene Vogelarten den Leckerbissen entdeckt haben. Auch gehört nun die Wespe zu den natürlichen Feinden des Buchsbaumzünslers.

Es wird aber noch einige Zeit dauern, bis sich das Problem in die Waage gelegt hat. Trotzdem kein Grund, den Buchsbaum zu verbannen und auszurotten, denn damit würden wir neue Probleme erzeugen.